Erst kürzlich sind in der Galerie Hofburg neue Bilder des Südtiroler Künstlers Ernst Müller eingetroffen. Der gebürtige Vinschger schaffte es auch in dieser Bilderserie wieder seine künstlerische Gabe zum Ausdruck zu bringen. Die Bilder von Ernst Müller leben von seiner Affinität zur Natur und seiner starken Heimatverbundenheit. Seine Ölgemälde stechen einem insbesonders durch ihre hohe Farbintensität und ihren Naturalismus ins Auge.

 

 

Herbst in Barbian 2017 (65 x 101 cm)

 

 

Dolomitenlandschaft 2019  (50 x 220 cm)

 

 

Hof im Passeier „Gloatn“  2019 (40 x 108 cm)

 

 

Durnholz 2019 (93 x 77 cm)