Pitscheider Jonas

Jonas Pitscheider besuchte die staatliche Kunstschule in St. Ulrich und absolvierte gleichzeitig die Lehre als Holzbildhauer. Seine künstlerische Fähigkeiten konnte er bei verschiedenen Meistern des Kunsthandwerks erlernen. Im Laufe der Zeit hat Jonas Pitscheider einige Gelegenheiten wahrgenommen um Studienreisen zu unternehmen und mehrere Fortbildungskurse zu besuchen. Seit 1990 wurden die von ihm angefertigten Holzskulpturen in verschiedene europäische Länder wie Deutschland, Österreich und Schweiz, sowie USA, Kanada und Japan exportiert. Das bevorzugte Material seiner Werke ist das Holz, er verwendet aber auch Stein, Bronze usw.

1988 internationaler Skulpturenwettbewerb in
Cortina d’Ampezzo (ITA)
1989-1996 Einzelausstellung in Köln (GER)
1996-2006 Teilnahme mit eigenem Stand an verschiedenen

Messen in:
Dortmund und München (GER)
Salzburg und Innsbruck (AUT)
Vicenza, Mailand und Bozen (ITA)
2008 Kunst Art Bozen (ITA)
2009 Kunst Art Bozen (ITA)
2009 Art Verona mit Galleria Reartunostudio (Brescia)
2010 BAF 2010 Mostra di Arte Moderna e Contemporanea mit Galleria Reartunostudio (Brescia) (ITA)
2010 BAF 2010 Mostra di Arte Moderna e Contemporanea mit Galleria CLAS ART ( Lodi) (ITA)
2010 ART Innsbruck (AUT) mit Galleria Reartunostudio (Brescia)
2010 Mostra di Arte Moderna e Contemporanea Bergamo (ITA)Gallerie CLASART (Lodi) e Reartunostudio (Brescia)
2010 KunstArt Bozen (ITA)
2010 Arte accessibile Milano (ITA) Galleria CLASART (Lodi)
2010 C.AR.T…ContemporaryARTower Sarnico (ITA) Galleria Reartunostudio (Brescia)
2011 ART VERONA mit Galleria Reartuno Brescia
2011 BERGAMO ARTE FIERA 2011 mit den Gallerien Reartuno aus Brescia und Clasart aus Lodi (MI)
2011 vorgeschlagen für den PREMIO MACCAGNO im MUSEO CIVICO PARISI – VALLE
2012 vom Kurator Claudio Rizzi für die Dauerausstellung im MUSEO CIVICO PARISI – VALLE vorgeschlagen
2012 BERGAMO ARTE FIERA 2012 mit der Gallerie Clasart aus Lodi (MI)
2012 KUNSTART 2012 mit der Galerie Hofburg aus Brixen 2012 AAF ROMA mit Galerie Hofburg