Kunst seit 1895

Ausstellung Angela Tripi – Verborgene Schätze Entdecken


Begegnung mit der Künstlerin Angela Tripi am Samstag, 19. September 2015 in der Galerie Hofburg ab 10.00 Uhr.

Ausstellung Mater amante – Maurizio Magnani


Der Bozner Künstler Maurizio Magnani stellt seine neuesten Arbeiten in der Galerie Hofburg in Brixen aus. Themenkreis bildet dabei die Darstellung der Frau, die bei Magnani verschiedenartig zum Ausdruck kommt.

Ausstellung Aqua Montis – LoMeihing Diana 2


Aqua Montis ist der Titel der “Vorschau-Ausstellung” der beiden Künstler LoMeiHing, Italienerin mit chinesischen Wurzeln und den Amerikaner Bill Hornaday aus Los Angeles.

Kompatscher Brixen | Galerie Hofburg – Einzigartige Krippenfiguren, moderne Kunst, Bilder & Skulpturen

Die Galerie Hofburg ist ein Treffpunkt für Liebhaber der Kunst in all ihren Facetten, wobei speziell den Krippenfiguren – zum Beispiel den neapolitanischen – und der modernen Kunst eine besondere Aufmerksamkeit gilt. Jakob Kompatschers Sammlung umfasst Krippenfiguren, komplette Krippen, Holzschnitzereien, Skulpturen und Bilder namhafter lokaler, nationaler und internationaler Künstler wie zum Beispiel Angela Tripi aus Sizilien, Adriano Colombo aus dem Veneto oder Leo Demetz aus Südtirol.

Seit über 27 Jahren widmet sich der gebürtige Brixner, Sohn des Buchbindermeisters Walter Kompatscher (*1934) und Urenkel von Jakob Kompatscher, Gründer einer der ältesten Buchbindereien Brixens, der Kunst, insbesondere der Krippenkunst.

Im Herzen der malerischen Altstadt wurden 2 Ateliers zum Treffpunkt und Forum für Kunstinteressierte und Künstler zugleich. Hier bietet sich nämlich nicht nur die Möglichkeit zum Betrachten und Entdecken der Werke, sondern auch das Gespräch mit den Künstlern über die Kunst selbst lässt sich finden.

„Tradition mit der Freiheit der modernen Kunstrichtungen zu vereinen, das ist meine tägliche Herausforderung, der ich mich in meiner Galerie voller Enthusiasmus und tirolerischer Bedächtigkeit stelle.“
(Jakob Kompatscher)