Bilderrahmen und Buchbinderei Kompatscher

Handgefertigte Bilderrahmen

Kunst kann nicht ohne Rahmen existieren, sagte der Kunsthistoriker Louis Marin. Sie benötigt zwangsläufig einen Rahmen, der sie einfasst und klar vom Alltäglichen loslöst. Ob sich im Inneren des Rahmens ein Gemälde oder ein Foto befindet, macht keinen Unterschied, denn es ist der Rahmen, der diesen Objekten ihren besonderen Reiz verleiht.

Seit vielen Jahren werden in unserer Kunsthandlung in Brixen Bilder von Hand eingerahmt. Es sind aber nicht nur Kunstwerke, Fotografien, Aquarelle oder Ölgemälde, die in unsere Rahmen eingebettet werden. Universitätsabschlüsse, Diplome und Zertifikate sind auch auf einen Rahmen angewiesen, der ihre Bedeutung herausstellt und die Erinnerung daran lebendig hält.

Mittlerweile erhalten wir seit mehreren Jahren die althergebrachte Tradition der Südtiroler Rahmenmanufaktur. Wir wählen nur die besten Holztypen und wertvolles Material aus. Unikate, mithilfe derer Ihre Kunstgegenstände oder Zertifikate ein maßgeschneidertes Gewand bekommen, welches ihren Wert steigert und auch in Zukunft noch Ausdruck guten Geschmacks ist.

Wer sich für unsere kunsthandwerklichen Rahmen entscheidet, bekommt erstklassige, handgemachte Produkte, die mit viel Sorgfalt und Hingabe geschaffen wurden. Unsere Bilderrahmen sind eine gelungene Zusammenführung von Tradition und modernen Handwerkstechniken.


Buchbinderei am Seminarplatz in Brixen

Traditionelles Kunsthandwerk aus Südtirol

Eine der ältesten Handwerkkünste der Geschichte… Ein Buch mit einem schönen Einband von Kompatscher aus Brixen ist nach wie vor gestalteter Beweis für unsere Fertigkeit im Handwerk. Fachgerechte Ausführungen welche man ausschließlich in einer Traditionsbuchbinderei wiederfindet.

Am Anfang der Kompatscher – Buchbinderei stand jene des gleichnahmigen Urgroßvaters, gegründet 1895 in der Altmarktgasse, Brixen.
Von der Buchbinderei des „rilegatore“ zur „religio“ kann man eine Sinnbrücke bauen, hier wie dort, steht dieses Wort nämlich für „Bindung“. Mit traditionellen Handwerkstechniken, hohem Fachwissen und solider handwerklicher Technik reparieren wir betroffenes Schriftgut für Bibliotheken, Archive oder Privatsammler.

„Die Bindung an Tradition mit der Freiheit der modernen Kunstrichtungen zu vereinen, das ist die Herausforderung, der sich Jakob Kompatscher in seiner Galerie voller Enthusiasmus, aber auch mit tirolerischer Bedächtigkeit gestellt hat“.